Veranstaltungen

29. Fortbildungstage der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt „Update Zahnmedizin – Neues und Bewährtes!“

Punkte: 8/16

 

Die mittlerweile 29. Fortbildungstage der Zahnärztekammer werden vom 16. bis 17. September 2022 im Harzer Kultur- und Kongresshotel in Wernigerode stattfinden. Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen und das spannende Thema „Update Zahnmedizin – Neues und Bewährtes!“ gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. Christian Gernhardt und den eingeladenen, renommierten Referentinnen und Referenten beleuchten und diskutieren können. Erstmals wird ein separater Seminarteil für junge MItglieder am Freitag stattfinden!

Die Den­tal­schau so­wie die Po­ster­prä­sen­ta­tion war­ten auf in­ter­es­sier­te Ta­gungs­teil­neh­mer, die sich über Neu­hei­ten aus Wis­sen­schaft und Tech­nik in­for­mie­ren möch­ten.

Für den Fest­vor­trag am 16.09.2022 konn­ten wir Herrn Prof. Dr. Volker Busch (Regensburg) ge­win­nen. Das The­ma des Fest­vor­tra­ges lau­tet: „Wollen muss man können – Wie wollen wir unser Verhalten verändern, um Ziele zu erreichen“.

Freu­en Sie sich ne­ben an­re­gen­den Fort­bil­dungs­ta­gen auf un­se­ren Fest­red­ner so­wie auf abend­li­che Ent­span­nung im Kol­le­gen­kreis.

De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bit­te dem Vorprogramm, den Zahn­ärzt­li­chen Nach­rich­ten so­wie un­se­rer Ho­me­pa­ge.

 

Vorprogramm 29. Fortbildungstage Wernigerode

Anmeldeformular 29. Fortbildungstage Wernigerode

Praxiseinstieg – der Weg in die Niederlassung

 

Die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt bietet ab September 2022 eine weitere Auflage des  Kurzcurriculums (drei Wochenendmodule) zum Thema: „Praxiseinstieg – der Weg in die Niederlassung“ an. Nachdem im letzten Jahr das Curriculum erfolgreich gestartet werden konnte, hoffen wir auch Sie zu überzeugen, sich mit Ihrem weiteren Berufsweg in Richtung Niederlassung auseinanderzusetzen.

 

Zahnmediziner suchen immer später den Weg in die Freiberuflichkeit. Auch der demografische Wandel macht sich in den nächsten Jahren bei den Zahnärzten bemerkbar.
Der Weg in die Niederlassung muss nicht immer in den Ballungsgebieten vollzogen werden. Viele etablierte Zahnarztpraxen in Städten und Gemeinden suchen Nachfolger. Gerne informieren wir Sie, über die Chancen und Möglichkeiten, die Ihnen den Weg in die Niederlassung erleichtern sollen.

 

Info Praxiseinstieg

Anmeldeformular Kurzcurriculum Praxiseinstieg

 

Das Curriculum wird an den Wochenenden von einem Mitglied des Ausschusses begleitet. Sie haben dadurch die Möglichkeit, schnell Feedback zu geben und eventuelle Themenwünsche einzubringen.

 

Über mögliche finanzielle Unterstützungen für das Curriculum berät die Investitionsbank gerne vorab. Wenden Sie sich vertrauensvoll an

Herrn Christian Ballerstedt,
(zuständig für den Altmarkreis Salzwedel, die Stadt Halle sowie die Landkreise Stendal, Jerichower Land, Saalekreis, Burgenlandkreis und Mansfeld-Südharz)

Hotline: 0800 5600757
christian.ballerstedt@ib-lsa.de

 

Herrn Christian Bickner,
(zuständig für Magdeburg, Dessau-Roßlau und die Landkreise Börde, Harz, Anhalt-Bitterfeld, Wittenberg und den Salzlandkreis)

Telefon: 0391 589-1869
christian.bickner@ib-lsa.de

 

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung.

Frau Christina Glaser

Tel. 0391 73939 11,
glaser@zahnaerztekammer-sah.de

Herr Florian Wiedmann

Tel. 0391 7393914,
wiedmann@zahnaerztekammer-sah.de