Mitgliederverwaltung

Alle Zahnärztinnen und Zahnärzte, die ihren Beruf in Sachsen-Anhalt ausüben, oder falls sie ihren Beruf nicht ausüben, ihren Hauptwohnsitz in Sachsen-Anhalt haben, müssen Mitglied der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt sein.

Jedes Mitglied hat sich innerhalb eines Monats seit Entstehen der Mitgliedschaft anzumelden.
Alle Änderungen sind der Zahnärztekammer laut Meldeordnung unverzüglich mitzuteilen.

Anmeldeformular

Änderungsmeldung

Auskunft zur Berufshaftpflichtversicherung

Vordruck Einzugsermächtigung

 

Mitgliederausweise können von jedem Mitglied bei der Zahnärztekammer beantragt werden.

Antrag Zahnarzt-Ausweis

Der elektronische Heilberufsausweis (eHBA)

Den elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) erhalten Sie ausschließlich über den entsprechenden Kartenhersteller. Zurzeit ist die Firma medisign der einzige Hersteller für den Kammerbereich Sachsen-Anhalt. Weitere Anbieter werden in naheliegender Zeit folgen.

Der eHBA ist über die Homepage der Firma medisign (www.medisign.de) zu beantragen. Bitte den Antrag komplett ausfüllen, einseitig ausdrucken, unterschreiben und ein biometrisches Lichtbild beifügen.

Der vollständige Antrag ist bei einer Postfiliale Ihrer Wahl abzugeben. Dort wird ein/e Mitarbeiter/in das erforderliche Post-Ident-Verfahren mit Ihnen durchführen.

Im Anschluss wird der Antrag durch die Post an die ZÄK zugestellt. Die ZÄK prüft den Antrag und leitet diesen mit einer entsprechenden Bestätigung an den Kartenhersteller weiter. Von medisign erhalten Sie Ihren elektronischen Heilberufsausweis und separat dazu eine PIN. Der Ausweis muss innerhalb von sechs Wochen aktiviert werden.

Bitte informieren Sie sich auch auf der Homepage der KZV Sachsen-Anhalt (www.kzv-lsa.de) über die Themen: elektronischer Heilberufsausweis, elektronischer Praxisausweis, Refinanzierung TI, erforderliche TI-Komponenten.

Der eHBA der zweiten Generation (G2) befindet sich bei der Firma medisign gerade im Zulassungsprozess. Bestandskunden/innen können ihren bisherigen eHBA dort zu gegebener Zeit kostenfrei gegen den G2 umtauschen. Nähere Informationen zum Procedere erhalten Sie auf der Homepage von medisign.