Kooperationspraxen für Famulaturen in Sachsen-Anhalt

Die Medizinische Fakultät der MLU Halle-Wittenberg und die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen, in der es den Zahnmedizin-Studierenden ermöglicht, eine Famulatur in zahnärztlichen Praxen durchzuführen.

Die zweiwöchigen Famulaturen können von den Studierenden nach dem achten und zwischen dem neunten und zehnten Semester in der semesterfreien Zeit absolviert werden.

Nachfolgend finden Sie die Kooperationspraxen, die das Projekt unterstützen und den jungen Kollegen einen guten Start in die berufliche Zukunft ermöglichen wollen. Wenn auch Sie interessiert sind Kooperationspraxis zu werden, informieren Sie sich über die Voraussetzungen und Inhalte bei der Zahnärztekammer.

Versicherung für Famulaturen der Zahnmedizin

Der Gesetzgeber verpflichtet, die Versicherungsbedingungen vollständig und umfangreich vor Beginn der Versicherung zur Verfügung zu stellen.

 

Wichtige Informationen für die Praxis

Flyer Informationen Praxis

Allgemeine Versicherungsbedingungen Haftpflicht

Beantragung vom Haftpflichtversicherungsschutz

 

Wichtige Informationen für den Famulanten

Flyer Informationen Studenten

Besondere Bedingungen Zahnärzte

Besondere Bedingungen Praktikum

Ansprechpartnerin ist:

Frau Hünecke
0391 73939 11
huenecke@zahnaerztekammer-sah.de

Die Studenten benötigen für diesen Bereich einen Benutzernamen und ein Kennwort.
Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Frau Hünecke.