februar.2021

2021do18feb14:0019:00Pulpotomie von verbleibenden Zähnen – Ein Workshop für die tägliche Praxis14:00 - 19:00 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Große Diesdorfer Str. 162, 39110 MagdeburgEreignis:Fb. ZahnärzteRubrik:Zahnerhaltung ästh. Zahnheilkunde Endodontie

Veranstaltungsdetails

Pulpotomie von verbleibenden Zähnen – Ein Workshop für die tägliche Praxis

Punkte: 7

Referent: Georg Benjamin, Berlin

 

Eine Pulpotomie ist bei einer kariös eröffneten Pulpa eine hervorragende Möglichkeit, die Vitalität eines Zahnes zu erhalten. Zu Unrecht denkt man bei diesem Thema nur an eine „pulp“ aus der Kinderzahnmedizin. Die Prognose für eine partielle/volle Pulpotomie am bleibenden Zahn mit MTA ist gut und liegt bei 80% bis 90%. Es gibt uns Zahnärzten, neben der Wurzelkanalbehandlung, eine weitere Zahnerhaltungsoption, die vorausschaubarer ist, als eine direkte Überkappung.

Für uns in der Praxis sind jedoch auch immer die Wirtschaftlichkeit und die Abrechenbarkeit jeder Leistung wichtig. Der Referent zeigt anhand von Fallbeispielen, wann die Pulpotomie Sinn macht und wie man diese in die Praxis integrieren kann. Neben dem klinischen Behandlungsprotokoll und der Abrechnung werden auch die interschiedlichen Preise für MTA verglichen.

Im Hands-on-Workshop setzen wir die Theorie gleich in die Praxis um. Wir werden Zähne trepanieren, verschieden  MTA-Sorten ausprobieren und applizieren. Am Ende weiß dann jeder Teilnehmer, welches Material für seine Praxis am geeignetsten ist.

Lernziele:

  • Grundlagen der Pulpotomie (Vita Pulpa Therapie)
  • Effiziente Hämostase
  • MTA Applikation und Anwendung
  • Restaurationsprotokoll nach Pulpotomie
  • Abrechnung der Pulpotomie

 

Bitte sammeln Sie für den Kurs extrahierte, trepanierte Zähne!

 

 

 

Kursnummer
:
ZA 2021-005
Zielgruppe
:
Zahnärzte
Kategorie
:
Endodontie
Referent /-in
:
Georg Benjamin, Berlin
Kursgebühr
:
210,00 €
Veranstaltungsort
:
Magdeburg, Zahnärztekammer S-A
Veranstaltungstermine
:
Donnerstag, 18.02.2021 von 14:00 bis 19:00 Uhr

 

Zeit

(Donnerstag) 14:00 - 19:00

Ort

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Große Diesdorfer Str. 162, 39110 Magdeburg

Kursnummer

ZA 2021-005

Online-Kursanmeldung

Pulpotomie von verbleibenden Zähnen – Ein Workshop für die tägliche Praxis
ZA 2021-005

    „Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet“

    Praxisanschrift








    Tragen Sie nachfolgend alle teilnehmenden Personen ein!

    (Titel, Vorname, Name )

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in



    Allgemeine Geschäftsbedinungen für die Kursanmeldungen

    Abmeldungen von einem Kurs bis 14 Tage vor Kursbeginn werden mit einer Stornierungsgebühr in Höhe von 15,00 € pro Person berechnet.

    Bei noch später eingehender Abmeldung muss die Kursgebühr in voller Höhe entrichtet werden. Die Kostenpflicht entfällt bei Stellung eines Ersatzteilnehmers. Angekündigte Kurse können von Seiten der ZÄK bis zu 10 Tagen vor Beginn abgesagt werden.

    Ein Rechtsanspruch auf Kursdurchführung besteht nicht.



    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.   Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: info@zahnaerztekammer-sah.de widerrufen.