oktober.2021

Dies ist ein sich wiederholendes Ereignis

2021fr01okt09:0016:00Praxisnahes Basisseminar für Einsteiger und Reaktivierer Teil 1 (konservierende und chirurgische Leistungen)09:00 - 16:00 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Große Diesdorfer Str. 162, 39110 MagdeburgEreignis:Fb. ZFARubrik:Abrechnung Management Praxisführung

Veranstaltungsdetails

Praxisnahes Basisseminar für Einsteiger und Reaktivierer Teil 1

(konservierende und chirurgische Leistungen)

 

Grundlagen der Ab- bzw. Berechnung für gesetzlich Versicherte, wie Privatpatienten oder -patientinnen, in der Gegenüberstellung von BEMA/GOÄ analog GOZ/GOÄ

 

Im Seminar wird im Fachbereich der konservierend/chirurgischen Abrechnung Basiswissen vermittelt, die Unterschiede der Kassen- und Privatabrechnung herausgearbeitet, und anhand von praxisnahen Beispielen übermittelt.

 

Beispiele zur Dokumentation der erbrachten zahnärztlichen Leistungen, mit dem Ziel kein Honorar zu verschenken.

 

Seminarinhalt:

  • Grundlagen und Einführung in der zahnärztlichen Abrechnung
  • Notwendigkeit der Aufklärung und Einwilligung
  • Auszüge aus dem SGB V Formularwesen
  • Formularwesen
  • Auszüge aus den BEMA Richtlinien
  • Erarbeitung des Paragraphenteil der GO

 

Zeit

(Freitag) 09:00 - 16:00

Ort

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Große Diesdorfer Str. 162, 39110 Magdeburg

Kursnummer

ZFA 2021-045

Online-Kursanmeldung

Praxisnahes Basisseminar für Einsteiger und Reaktivierer Teil 1 (konservierende und chirurgische Leistungen)
ZFA 2021-045

    „Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet“

    Praxisanschrift








    Tragen Sie nachfolgend alle teilnehmenden Personen ein!

    (Titel, Vorname, Name )

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in



    Allgemeine Geschäftsbedinungen für die Kursanmeldungen

    Abmeldungen von einem Kurs bis 14 Tage vor Kursbeginn werden mit einer Stornierungsgebühr in Höhe von 15,00 € pro Person berechnet.

    Bei noch später eingehender Abmeldung muss die Kursgebühr in voller Höhe entrichtet werden. Die Kostenpflicht entfällt bei Stellung eines Ersatzteilnehmers. Angekündigte Kurse können von Seiten der ZÄK bis zu 10 Tagen vor Beginn abgesagt werden.

    Ein Rechtsanspruch auf Kursdurchführung besteht nicht.



    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.   Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: info@zahnaerztekammer-sah.de widerrufen.