september.2021

2021fr03sep09:0017:00Individuelle Konzepterstellung09:00 - 17:00 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Große Diesdorfer Str. 162, 39110 MagdeburgEreignis:Fb. ZFARubrik:Präventive Zahnmedizin

Veranstaltungsdetails

Individuelle Konzepterstellung

 

Referentin: Susanne Rickhof, Peine

 

„Wie setzte ich meine Vorstellung für ein Prophylaxe- oder PAR-Behandlungskonzept bloß in die Realität um“.

 

Sie haben Pläne und tolle Ideen und trotzdem fällt es schwer diese im Praxisalltag Wirklichkeit werden zu lassen?

 

In diesem Kurs werden wir ein auf ihre Praxis zugeschnittenes Prophylaxekonzept entwickeln. Individuell und an ihren Schwerpunkten angepasst. Bringen Sie gerne die Eckdaten wie Behandlungsstunden, gewünschter Stundenertrag, und eine Liste der Dinge mit die für Sie in Ihrem Konzept unerlässlich sind mit.

 

Etablieren Sie Ihre Vorstellung einer starken, professionalen Prophylaxeabteilung mit Anbindung an die Behandlungskonzepte.

 

 

Kursnummer
:
ZFA 2021-038
Zielgruppe
:
ZFA
Kategorie
:
Präventive Zahnmedizin
Referent /-in
:
Susanne Rikchof, Peine
Kursgebühr
:
230,00 €
Veranstaltungsort
:
Zahnärztekammer S-A
Veranstaltungstermine
:
Freitag, 03.09.2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr

 

Zeit

(Freitag) 09:00 - 17:00

Ort

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Große Diesdorfer Str. 162, 39110 Magdeburg

Kursnummer

ZFA 2021-038

Online-Kursanmeldung

Individuelle Konzepterstellung
ZFA 2021-038

    „Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet“

    Praxisanschrift








    Tragen Sie nachfolgend alle teilnehmenden Personen ein!

    (Titel, Vorname, Name )

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in



    Allgemeine Geschäftsbedinungen für die Kursanmeldungen

    Abmeldungen von einem Kurs bis 14 Tage vor Kursbeginn werden mit einer Stornierungsgebühr in Höhe von 15,00 € pro Person berechnet.

    Bei noch später eingehender Abmeldung muss die Kursgebühr in voller Höhe entrichtet werden. Die Kostenpflicht entfällt bei Stellung eines Ersatzteilnehmers. Angekündigte Kurse können von Seiten der ZÄK bis zu 10 Tagen vor Beginn abgesagt werden.

    Ein Rechtsanspruch auf Kursdurchführung besteht nicht.



    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.   Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: info@zahnaerztekammer-sah.de widerrufen.