märz.2021

2021fr05mär09:0016:00Fissurenversiegelung von kariesfreien Zähnen09:00 - 16:00 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Große Diesdorfer Str. 162, 39110 MagdeburgEreignis:Fb. ZFARubrik:Präventive Zahnmedizin

Veranstaltungsdetails

Fissurenversiegelung von kariesfreien Zähnen

 

„… Die Fissurenversiegelung wird als präventiver – therapeutischer Verschluss der besonders kariesanfälligen Okklusalfläche mit einem dünnfließenden Kunststoff definiert. …“ zzq-Koeln Leitlinien

Auf Grund der Morphologie bilden die Fissuren den idealen Ansiedlungsboden für die Mikroorganismen und damit den Ausgangspunkt für die Entstehung von Karies. Sie bieten den Bakterien geschützte Lebensräume.

Die Kauflächen können nur bis zu den Fissureneingängen von Plaque gereinigt werden.

Tiefer gelegene Fissurenbereiche stellen Plaqueretentionsstellen dar. Das höchste Risiko weisen Molaren und tiefe Foramen caeca von Frontzähnen auf.

Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, eine korrekte Fissurenversiegelung in der Praxis durchzuführen.

Inhalte:

1.      Anatomie
2.      Karies-prophylaktischer Nutzen
3.      Versiegelungs-Materialien
4.      Praktische Umsetzung der Fissurenversiegelung
5.      Kontra- und Indikationen
6.      Zusatz-Informationen

Sie üben an mitgebrachten kariesfreien, extrahierten Zähnen.

 

 

Kursnummer
:
ZFA 2021-008
Zielgruppe
:
ZFA
Kategorie
:
Präventive Zahnmedizin
Referent /-in
:

Solveyg Hesse, Selent

Kursgebühr
:
215,00 €
Veranstaltungsort
:
Magdeburg, Zahnärztekammer S-A
Veranstaltungstermine
:
Freitag, 05.03.2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr

 

Zeit

(Freitag) 09:00 - 16:00

Ort

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, Große Diesdorfer Str. 162, 39110 Magdeburg

Kursnummer

ZFA 2021-008

Online-Kursanmeldung

Fissurenversiegelung von kariesfreien Zähnen
ZFA 2021-008

    „Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet“

    Praxisanschrift








    Tragen Sie nachfolgend alle teilnehmenden Personen ein!

    (Titel, Vorname, Name )

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in



    Allgemeine Geschäftsbedinungen für die Kursanmeldungen

    Abmeldungen von einem Kurs bis 14 Tage vor Kursbeginn werden mit einer Stornierungsgebühr in Höhe von 15,00 € pro Person berechnet.

    Bei noch später eingehender Abmeldung muss die Kursgebühr in voller Höhe entrichtet werden. Die Kostenpflicht entfällt bei Stellung eines Ersatzteilnehmers. Angekündigte Kurse können von Seiten der ZÄK bis zu 10 Tagen vor Beginn abgesagt werden.

    Ein Rechtsanspruch auf Kursdurchführung besteht nicht.



    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.   Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: info@zahnaerztekammer-sah.de widerrufen.