juli.2022

Dies ist ein sich wiederholendes Ereignis

2022fr01jul14:0019:00Endo Intensivseminar14:00 - 19:00 Ereignis:Fb. ZahnärzteRubrik:Zahnerhaltung ästh. Zahnheilkunde Endodontie

Veranstaltungsdetails

Endo Intensivseminar

 

Punkte: 15

Referent: Dr. CHristoph Kaaden, München

 

In diesem zweiteiligen Seminar aus Theorie und Praxis wird einleitend detailliert auf die Voraussetzungen einer zeitgemäßen endodontischen Behandlung eingegangen und die sichere maschinelle Aufbereitung mit Nickel-Titan-Instrumenten vorgestellt.

Ziel ist es, Zahnärztinnen und Zahnärzten den Einstieg in die rotierende Wurzelkanalinstrumentation zu erleichtern. Dabei werden denjenigen, die schon mit diesen Instrumenten arbeiten, wertvolle Hinweise rund um ein praxisnahes Behandlungskonzept vermittelt.

In dem ausführlichen Hands-on-Kurs, bei dem mit einem neuartigen Nickel-Titan-Aufbereitungssystem gearbeitet wird, können Sie unter Anleitung interessante Tipps und Vorgehensweisen, die Ihnen die tägliche Arbeit erleichtern, ausprobieren und erfolgreich umsetzen.

• Präendodontische Aufbauten stark kompromittierter Zähne
• Primäre/sekundäre Zugangskavität
• Radiologische und klinische Anhaltspunkte für zusätzliche Wurzelkanäle
• Management von Obliterationen und massiven Wurzelkanalkrümmungen

 

 

Kursnummer
:
ZA 2022-024
Zielgruppe
:
Zahnärzte
Kategorie
:
Endodontie
Referent /-in
:
Dr. Christoph Kaaden
Kursgebühr
:
750,00 €
Veranstaltungsort
:
Magdeburg
Veranstaltungstermine
:
Freitag, 01.07.2022 von 14:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 02.07.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr

 

Zeit

(Freitag) 14:00 - 19:00

Kursnummer

ZA 2022-024

Online-Kursanmeldung

Endo Intensivseminar
ZA 2022-024

    „Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet“

    Praxisanschrift








    Tragen Sie nachfolgend alle teilnehmenden Personen ein!

    (Titel, Vorname, Name )

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in



    Allgemeine Geschäftsbedinungen für die Kursanmeldungen

    Abmeldungen von einem Kurs bis 14 Tage vor Kursbeginn werden mit einer Stornierungsgebühr in Höhe von 15,00 € pro Person berechnet.

    Bei noch später eingehender Abmeldung muss die Kursgebühr in voller Höhe entrichtet werden. Die Kostenpflicht entfällt bei Stellung eines Ersatzteilnehmers. Angekündigte Kurse können von Seiten der ZÄK bis zu 10 Tagen vor Beginn abgesagt werden.

    Ein Rechtsanspruch auf Kursdurchführung besteht nicht.



    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.   Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: info@zahnaerztekammer-sah.de widerrufen.