oktober.2021

2021mi20okt14:0018:30AusgebuchtDie neue Klassifikation der Parodontalerkrankungen und Leitlinien im Parodontologie-Konzept der allgemeinzahnärztlichen Praxis14:00 - 18:30 Ereignis:Fb. ZahnärzteRubrik:Parodontologie

Veranstaltungsdetails

Die neue Klassifikation der Parodontalerkrankungen und Leitlinien im Parodontologie-Konzept der allgemeinzahnärztlichen Praxis

 

Referent: Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Jentsch, Leipzig

Punkte: 6

 

Der Kurs wendet sich an den niedergelassenen Zahnarzt in einer allgemeinärztlichen Praxis. Aktuelle Veränderungen der Klassifikation und neu entwickelte Leitlinien in der Parodontologie werden erläutert. Ein aktuelles Therapiekonzept wird mit interessanten Patientenfällen unterlegt, so dass Hinweise für die Optimierung der eigenen Vorgehensweise bei Diagnostik und Therapie mitgenommen werden können.

Inhalt:

  • Die neue Klassifikation der Parodontalerkrankungen – Auswirkungen auf die zahnärztliche Praxis.
  • Leitlinien in der Parodontologie – was gibt es zu beachten?
  • Wie optimiere ich meine Diagnostik- und Therapiekonzept aus parodontologischer Sicht?
  • Was hat sich in den letzten Jahren bei parodontologischer Diagnostik und Therapie verändert?
  • Interessante Patientenfälle als Vorlage für meine zukünftige Therapie

 

 

Kursnummer
:
ZA 2021-032
Zielgruppe
:
Zahnärzte
Kategorie
:
Parodontologie
Referent /-in
:
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Jentsch, Leipzig
Kursgebühr
:
190,00 €
Veranstaltungsort
:
Halle
Veranstaltungstermine
:
Mittwoch, 20.10.2021 von 14:00 bis 18:30 Uhr

 

Zeit

(Mittwoch) 14:00 - 18:30

Kursnummer

ZA 2021-032