februar.2021

2021do25feb14:0018:00Datenschutz in der Zahnarztpraxis: Ein Workshop zur praxisnahen Anwendung (Teamkurs)14:00 - 18:00 Ereignis:Fb. TeamkurseRubrik:Abrechnung Management Praxisführung

Veranstaltungsdetails

Datenschutz in der Zahnarztpraxis: Ein Workshop zur praxisnahen Anwendung (Teamkurs)

Punkte: 5

 

Referentin: Eva-Maria Neelmeier, Hannover

 

Der Workshop soll dazu dienen, einen praktischen Einblick in die Anforderungen der nunmehr seit etwa zwei Jahren umzusetzenden Datenschutzregelungen zu geben.

–          Was genau muss in ein Datenverarbeitungsverzeichnis und wie sieht so etwas aus?

–          Wie formuliere ich eine Datenschutzeinwilligungserklärung für Patienten oder einen Datenschutzinformationsaushang in Praxis?

–          Worauf wird bei diesen Anforderungen besonders geachtet?

Wenn Sie als Praxisinhaber nicht selbst kommen möchten, bietet es sich auch an, Ihren Datenschutzbeauftragten anzumelden. Es sollen wertvolle Praxistipps an die Hand gegeben werden, um den Datenschutz in Ihrer Praxis entsprechend den gesetzlichen Regelungen zu gestalten.

 

 

Kursnummer
:
ZA 2021-006
Zielgruppe
:
Teamkurs
Kategorie
:
Praxisführung
Referent /-in
:
Eva-Maria Neelmeier, Hannover
Kursgebühr
:
150,00 €
Veranstaltungsort
:
Magdeburg
Veranstaltungstermine
:
Donnerstag, 25.02.2021 von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Zeit

(Donnerstag) 14:00 - 18:00

Kursnummer

ZA 2021-006

Online-Kursanmeldung

Datenschutz in der Zahnarztpraxis: Ein Workshop zur praxisnahen Anwendung (Teamkurs)
ZA 2021-006

    „Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet“

    Praxisanschrift








    Tragen Sie nachfolgend alle teilnehmenden Personen ein!

    (Titel, Vorname, Name )

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in



    Allgemeine Geschäftsbedinungen für die Kursanmeldungen

    Abmeldungen von einem Kurs bis 14 Tage vor Kursbeginn werden mit einer Stornierungsgebühr in Höhe von 15,00 € pro Person berechnet.

    Bei noch später eingehender Abmeldung muss die Kursgebühr in voller Höhe entrichtet werden. Die Kostenpflicht entfällt bei Stellung eines Ersatzteilnehmers. Angekündigte Kurse können von Seiten der ZÄK bis zu 10 Tagen vor Beginn abgesagt werden.

    Ein Rechtsanspruch auf Kursdurchführung besteht nicht.



    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.   Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: info@zahnaerztekammer-sah.de widerrufen.