november.2021

Dies ist ein sich wiederholendes Ereignis

2021fr26nov15:0019:00Auffrischung der Kenntnisse in Abrechnung und Verwaltung: GOZ - der Einstieg in die privatzahnärztliche Abrechnung (Team)15:00 - 19:00 Ereignis:Fb. TeamkurseRubrik:Abrechnung Management Praxisführung

Veranstaltungsdetails

Auffrischung der Kenntnisse in Abrechnung und Verwaltung: GOZ – der Einstieg in die privatzahnärztliche Abrechnung (Team)

Ein Kurs für (Wieder-) Einsteiger/innen das gesamte Praxisteam und Assistenzzahnärzte.

 

Nachdem wir uns im Grundlagenseminar ausführlich mit der kassenzahnärztlichen Abrechnung befasst haben, können Sie in diesem Seminar Ihr Wissen um die privatzahnärztliche Abrechnung ergänzen.

Wir wollen hier nicht nur die einzelnen Positionen unter die Lupe nehmen – Schwerpunkt konservierend-, chirurgisch und prothetische Positionen – sondern uns auch mit den teilweise abweichenden Abrechnungsbestimmungen (GKV/PKV) befassen die uns in der Praxis oft verunsichern.

Bei der privatzahnärztlichen Abrechnung denken wir schnell an Abdingungen, Analogie und Paragraphen – oh je Paragraphen! Unser Ziel ist es Sie auch hier „sattelfest“ zu bekommen.

Es geht erst einmal generell um

  • klare Unterscheidung Bewertungszahlen/Punktwerte in der GKV Steigerungsfaktoren/Zuschläge in der PKV
  • Hilfe, wir brauchen ja immer noch Analogpositionen! Wir zeigen Ihnen, wie Leistungen richtig angelegt werden, die nicht in der GOZ/GOÄ beschrieben sind.
  • Was bedeutet es wenn ein Patient und eine Patientin im Basistarif versichert ist?
  • Worauf müssen wir achten, wenn ein GKV-Patient oder eine GKV-Patientin Kostenerstattung nach SGB V §13 gewählt hat?
  • Umgang mit Mitgliedern der Postbeamtenkrankenkasse / Beihilfe
  • die wichtigsten Formulare in der GKV und PKV und deren korrekte Anwendung im Praxisalltag:
    Mehrkostenvereinbarungen für Füllungen in der GKV
    Wie wird aus einem Kassen- ein Privatpatient oder -patientin?
    Honorarvereinbarungen, Leistungen auf Verlangen

… und dann geht’s richtig los BEMA vs. GOZ …

Nachdem wir nun Grundlegendes geklärt haben schauen wir auf die einzelnen Abrechnungspositionen und die Unterscheidungen in der Leistungsbeschreibung/dem Leistungsumfang GKV PKV. Dieser Kurs ergänzt unser Grundlagenseminar. Zielgruppe sind auch hier Einsteiger / Wiedereinsteiger, die ein solides Grundwissen und damit verbundene Sicherheit im Praxisalltag erlangen möchten.

Ein Seminar von Kolleginnen für Kollegen/innen.

 

 

Kursnummer
:
ZFA 2021-059
Zielgruppe
:
Teamkurs
Kategorie
:
Abrechnung/Management/Praxisführung
Referent /-in
:
Annette Göpfert, Berlin
Ckaudia Gramenz, Berlin
Kursgebühr
:
380,00 €
Veranstaltungsort
:
Ankerhof, Halle
Veranstaltungstermine
:
Freitag, 26.11.2021 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag, 27.11.2021 von 09:00 und 16:00 Uhr

 

Zeit

(Freitag) 15:00 - 19:00

Kursnummer

ZFA 2021-059

Online-Kursanmeldung

Auffrischung der Kenntnisse in Abrechnung und Verwaltung: GOZ – der Einstieg in die privatzahnärztliche Abrechnung (Team)
ZFA 2021-059

    „Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet“

    Praxisanschrift








    Tragen Sie nachfolgend alle teilnehmenden Personen ein!

    (Titel, Vorname, Name )

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in

    Zahnarzt /-inHelfer /-inVorbereitungsassistent /-in



    Allgemeine Geschäftsbedinungen für die Kursanmeldungen

    Abmeldungen von einem Kurs bis 14 Tage vor Kursbeginn werden mit einer Stornierungsgebühr in Höhe von 15,00 € pro Person berechnet.

    Bei noch später eingehender Abmeldung muss die Kursgebühr in voller Höhe entrichtet werden. Die Kostenpflicht entfällt bei Stellung eines Ersatzteilnehmers. Angekündigte Kurse können von Seiten der ZÄK bis zu 10 Tagen vor Beginn abgesagt werden.

    Ein Rechtsanspruch auf Kursdurchführung besteht nicht.



    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.   Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an: info@zahnaerztekammer-sah.de widerrufen.