^ Top ^
18.04.2018

Checkliste für den Datenschutz

 

Frage des Monats

Die Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beschäftigt die Praxen sicher über den 25. Mai, der als Stichtag zur Umsetzung gilt, hinaus. Die Zahnärztekammer stellt Ihren Mitgliedern im Portal www.zqms.de alle benötigten Vorlagen, Informationen und Muster bereit. Die hier veröffentlichte Checkliste soll Ihnen einen ersten Überblick geben, was tatsächlich für Ihre Praxis notwendig ist, und unter welchem Schlagwort Sie die entsprechenden Dokumente im ZQMS finden Checkliste Datenschutz

07.06.2018

KV: Delegierte verabschieden Antrag zu Niederlassungsförderung

 

Wie sieht die ZKammerversammlung Mai 2018ukunft der Zahnärztschaft in Sachsen-Anhalt aus? Darüber debattierten die Kammerdelegierten auf ihrer Versammlung am 30. Mai 2018 vor dem Hintergrund des demografischen Wandels bei Patienten und Berufsstand, immer neuer technischer und bürokratischer Anforderungen sowie Angriffen auf die zahnärztliche Selbstverwaltung mit viel Herzblut. Im Fokus standen dabei vor allem die aktuellen Entwicklungen beim Datenschutz und der Telematikinfrastruktur sowie weitere Maßnahmen zur Sicherung der zahnärztlichen Versorgung vor allem in ländlichen Gebieten. Die Kammerdelegierten verabschiedeten hierzu einstimmig einen Appell an Funktionsträger in der Landesregierung, den Landkreisen und Kommunen, die Niederlassung für junge (Zahn-)Ärzte durch Förderung und Ausbau der Infrastruktur attraktiver zu machen und damit die Zukunft des Berufsstandes zu sichern. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Juni-Ausgabe der Zahnärztlichen Nachrichten.

 

 

22.05.2018

Zahnärzte entdecken Domstadt Merseburg

 

Führung im Dom MerseburgZur 31. Auflage des "Dessauer Abends" ging es "on tour" – dieses Mal in eine der ältesten Städte des mitteldeutschen Raumes, die Dom- und Hochschulstadt Merseburg südlich von Halle (S.). Die rund 40 Teilnehmer hatten am Abend des 16. Mai 2018 die Gelegenheit, gemeinsam mit Domherr Hans-Hubert Werner den Dom zu besichtigen, bevor dieser in den Räumen der Galerie Tiefer Keller von seinem umfangreichen ehrenamtlichen Engagement als Domherr, Stadtratsvorsitzender sowie als Vorsitzender der Willi-Sitte-Stiftung und des Gemeindekirchenrates berichtete. Hans-Hubert Werners erklärtes Ziel ist es, mehr Besucher in seine Stadt zu locken, was ihm bereits sehr gut gelungen ist. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Juni-Ausgabe der Zahnärztlichen Nachrichten.  

 

 

07.05.2018

Studierende erkunden das Berufsleben

 

Berufskundevorlesung in der ZAEKAm 11. April 2018 war es soweit, die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt empfing die Studierenden des 10. Semesters der Zahnmedizin von der Martin-Luther-Universität Halle (Saale). Der Start der vierteiligen Berufskundevorlesung wurde erstmals in den Räumlichkeiten der Zahnärztekammer durchgeführt. 

 

 

 

 

26.04.2018

Kreisstellenvorsitzende diskutieren über Datenschutz

 

Treffen der Kreisstellenvorsitzenden 2018Beim Treffen der Kreisstellenvorsitzenden der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt am 25. April 2018 in den Räumlichkeiten der ZÄK ging es vor allem um die ab 25. Mai 2018 gültige EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Rechtsanwalt Eike Makuth von der Bundeszahnärztekammer stellte die Neuerungen vor und gab zahlreiche Hinweise und Tipps zum Thema. Aktuelle Infos gibt es auf der Homepage der BZÄK, außerdem im ZQMS-Bereich der ZÄK unter www.zaek-sa.de! Die Kreisstellenvorsitzenden diskutierten mit dem Kammervorstand um Dr. Carsten Hünecke außerdem u. a. über Demografie, Praxisnachwuchs, TI und Fortbildung. Ein ausführlicher Bericht ist in den nächsten Zahnärztlichen Nachrichten zu finden.

 

 

23.04.2018

Dessauer Abend geht wieder "on tour" – diesmal nach Merseburg

 

Die interdisziplinäre Gesprächsreihe der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, der "Dessauer Hans Hubert WernerAbend", geht ab seiner 31. Ausgabe wieder auf Tour durchs Land. Am 16. Mai 2018 geht es in die Dom- und Hochschulstadt Merseburg. Gesprächspartner wird ab 19 Uhr in der Galerie "Tiefer Keller" der Merseburger Domherr und Stadtratsvorsitzende Hans-Hubert Werner sein. Interessierte führt er bereits ab 18 Uhr durch den Merseburger Dom, Musik von der weltberühmten Orgel inklusive. Anmeldungen für den Dessauer Abend sind über die zn oder formlos unter Angabe von Name, Anschrift und Personenzahl formlos möglich per Mail an Frau Andrea Sage: sage@zahnaerztekammer-sah.de 

 

 

 

10.04.2018

Glänzende Aussichten für ZFA

 

ZFA www.zfa-duglaenzt.de„Mach was, wo auch DU glänzt!“ – unter diesem Motto startet die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt im April eine Image-Kampagne zur Gewinnung neuer Interessenten für die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA). Der Beruf der ZFA ist ein vielseitiger, abwechslungsreicher, aber auch verantwortungsvoller Beruf mit Aufstiegsmöglichkeiten. Er verlangt neben fachlichem Können Einfühlungsvermögen, Takt und Organisationstalent. Eine eigens eingerichtete Internetseite informiert nun über die Aufgaben einer ZFA und beschreibt den Ablauf der Ausbildung. Außerdem gibt es Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und Vorstellungsgespräche, ein eigens gedrehtes Video zeigt den Alltag einer ZFA. Neben der Internetseite will die Kammer auch über Soziale Medien wie Facebook sowie über Flyer und Plakate für den Nachwuchs werben.  

 

09.04.2018

Beste Chancen für eine Niederlassung

 

Tag der ChancenDer Abschluss des (Zahn-)Medizinstudiums ist in Sicht, doch was nun? Die richtigen Entscheidungen für die Karriere zu treffen, wird für junge Ärzte, Zahnärzte und Studierende immer schwieriger. Die Ärzte- und die Zahnärztekammer sowie die Kassenärztliche und die Kassenzahnärztliche Vereinigung haben deshalb gemeinsam mit der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) den „Tag der Chancen“ ins Leben gerufen, der jungen Medizinern und Zahnmedizinern den Berufseinstieg erleichtern soll und der am 7. April 2018 erstmals stattfand. 

 

29.03.2018

Neues Modul "Datenschutz" im ZQMS-Portal

 

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Ab sofort finden Nutzer des ZQMS-Portals deshalb im ZQMS-Kompass im Bereich Strukturqualität das neue Modul "Datenschutz". Weitere Ergänzungen wurden im Terminkalender vorgenommen.

 

27.03.2018

Zahngesundheitswoche 2018: Sachsen-Anhalt hat Biss!

 

Zahngesundheitswoche 2018„Sachsen-Anhalt hat Biss – Jeder Zahn zählt“ – unter diesem Motto wollen Zahnärzte zwischen Arendsee und Zeitz in der diesjährigen Zahngesundheitswoche vom 2. bis 8. April 2018 erneut ihre Patienten motivieren, die eigenen Zähne ein Leben lang gesund und schön zu erhalten. „Das ist durchaus möglich“, versichert Dr. Carsten Hünecke. Der Präsident der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt weiß, wovon er spricht, denn wie er kennen viele seiner Kolleginnen und Kollegen im Land hochbetagte Patienten, die komplett ohne „Dritte“ auskommen. Die richtige Prophylaxe und Fortschritte in der modernen Zahnmedizin machen es möglich, dass man mit eigenen Zähnen alt werden kann, betont der Magdeburger Zahnarzt. So ist bundesweit heute nur noch jeder achte der 65- bis 74-Jährigen zahnlos, vor 20 Jahren war es noch jeder Vierte. „Für uns Zahnärzte haben bei jeder Behandlung der Zahnerhalt und gesundes Zahnfleisch oberste Priorität", betont Dr. Hünecke.

 

21.03.2018

KZV und ZÄK starten WhatsApp-Service

 

WhatsApp ist der weltweit am meisten genutzte Instant-Messaging-Dienst für WhatsApp-ServiceTextnachrichten. 1,3 Milliarden Menschen nutzen den Service, mehr als jeder zweite Deutsche schreibt täglich mindestens eine WhatsApp-Nachricht. Kassenzahnärztliche Vereinigung und Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt wollen der Bedeutung dieses Kommunikationsweges Rechnung tragen und starten deshalb mit Beginn der diesjährigen Zahngesundheitswoche ab 3. April 2018 einen WhatsApp-Service für Zahnärzte, Zahnmedizinstudenten und Zahnmedizinische Fachangestellte in Sachsen-Anhalt. 

 

 

 

Termine