^ Top ^

Prüfungen

 

Im Kalenderjahr sind 2 Termine für die Abschlussprüfung vorgesehen

Die schrift­li­che Ab­schluss­prü­fung glie­dert sich in 4 Prü­fungs­be­rei­che.

 

- Ab­rech­nungs­we­sen 90 min
- Be­hand­lung­sas­si­stenz einschl. Röntgen    150 min
- Pra­xi­sor­ga­ni­sa­ti­on u. -ver­wal­tung 60 min
- Wirt­schafts- und So­zial­kun­de 60 min

 

Die An­mel­dung zur Ab­schluss­prü­fung ist un­ter Be­ach­tung der ver­bind­li­chen Fri­sten und Be­ifü­gung fol­gen­der Un­ter­la­gen vom Aus­bil­der vor­zu­neh­men.

 

- aus­ge­füll­tes An­mel­de­for­mu­lar

- Be­schei­ni­gung über die Teil­nah­me an der Zwi­schen­prü­fung

- voll­stän­dig aus­ge­füll­ter Rönt­gen­te­stat­nach­weis

- zu­letzt er­teil­tes Zeug­nis der Be­rufs­schu­le

Abschlussprüfung Sommer
- für regulär zugelassene Prüflinge

 

Abschlussprüfung Winter

- für Prüflinge, die ihre Ausbildung nach dem 01.10. begonnen haben

- für Prüflinge, die vorzeitig zur Abschlussprüfung zugelassen werden

 

Die Zwischenprüfung findet jährlich im Mai/Juni statt.

Termine