^ Top ^

Propylaxetipps für Kinder und Jugendliche

 

Kurz und kompakt alles was ihr wissen müsst

 

In unserem Flyer „GESUNDE ZÄHNE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE“ findet ihr wertvolle Tipps für die Gesunderhaltung eurer Zähne zusammengefasst damit jeder von euch auf den Selfies sein schönstes Lächeln zeigen kann!

 pdf-Datei zum Download

 

Teeth and Teens - Eine ZahnRat-Ausgabe nur für Euch!

 

Schlechte Zähne sind voll uncool. Sagt Markus, 16. Recht hat er damit! Aber wie weiter? In diesem ZahnRat kann jeder, der zwischen 12 und 19 Jahre alt ist, etwas über Zahnärztekammer Sachsen-Anhaltseine Zähne erfahren: wie sie beschaffen sind, was ihnen nützt, was sie gefährdet, wie sie schöner werden und wie man sie pflegt.

Wer Bescheid weiß, hat schon halb gewonnen. Dann muss man sich nur noch durchringen, tatsächlich etwas zu tun oder manches zu lassen, je nachdem. Kein Problem, wenn man es wirklich will.

Wer nach dem Lesen noch Fragen hat, kann zu seinen Eltern gehen. Ist auch uncool? Gut, also zum Zahnarzt, der hat die meiste Ahnung zum Thema. Zweimal im Jahr soll man sowieso auf dem Behandlungsstuhl sitzen, und sei es nur, um nachsehen zu lassen, ob alles noch in Ordnung ist.

 

Willst du mehr wissen? – dann folge diesem Link Zahnrat - Teeth and Teens

Video Pimp my teeth

 

Brain Food - Fit in der Schule - Welche Lebensmittel steigern die Leistung?

 

brainfoodBirnen verhindern Konzentrationstiefs, Erdbeeren steigern die Lernfähigkeit und Bananen heben die Stimmung. Diese nützlichen Infos und noch einige interessante Fakten mehr um das Thema "Futter für´s Gehirn" stellt die Seite tutoria.de zur Verfügung. Unter Brainfood versteht man ausgesuchte Lebensmittel, die viel Energie für das Gehirn liefern und damit geeignet sind, die Konzen-trationsfähigkeit und die geistige Leistungsfähigkeit zu steigern. Vor der nächsten Klausur auf jeden Fall ein mehr als nützlicher Beitrag.

Brainfood

Grafik: www.tutoria.de

 

Die Brotbüchse packen - 5 mal gesunde Abwechslung für Ihr Kind

 

Die Einschulungen in Sachsen-Anhalt liegen ein paar Wochen zurück, der Alltag zieht ein. Doch wie brotbuechsekann man die Brotbüchse am besten packen, so dass der Inhalt nicht nur lecker, sondern auch gesund und am besten sogar lernfördernd ist? Das Portal tutoria gibt interessante Anregungen und zeigt fünf mögliche Alternativen.

5 Ideen für die Brotbüchse

 

 

Zahngesundheitspass

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

Bei der zahnärztlichen Reihenuntersuchung bekommen die Kinder in Sachsen-Anhalt den Zahngesundheitspass für das Schulkind; er gilt für das erste bis sechste Schuljahr. Auch dieser Pass soll beim Hauszahnarzt und bei jeder Reihenuntersuchung in der Schule und bei gruppenprophylaktischen Maßnahmen vorgelegt werden!

 

In den Pass tragen alle Beteiligten die Maßnahmen zur Gruppenprophylaxe und Individualprophylaxe ein, vor allem Fluoridierungsmaßnahmen und Zahnversiegelungen. So wird die regelgerechte Fluoridzufuhr für die Zähne des Kindes gesichert, was besonders wichtig für die gesunde Entwicklung des bleibenden Gebisses ist. Halbjährliche Kontrollen beim Zahnarzt sollten selbstverständlich sein, um alle notwendigen Behandlungen, alle möglichen Vorsorgemaßnahmen und die Vermeidung von Zahn- und Kieferfehlstellungen einzuleiten.

Kinder mit zwölf Jahren erhalten dann das Bonusheft der gesetzlichen Krankenkasse vom Zahnarzt.

 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

Der Zahngesundheitspass wird durch die Landesarbeits-gemeinschaft für Jugendzahnpflege Sachsen-Anhalt e. V. und das Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

 

Haben Sie Fragen? Ihr Zahnarzt oder die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt beraten Sie gern!

 

Fotos: proDente e.V.
Folgendes Dokument steht im Downloadbereich für die Patienten zur Verfügung.


Guter Start für die bleibenden Zähne - Zahngesundheitspass 1. bis 6. Klasse

Zahnputz-App für Kinder

proDente sponsert kostenfreie Zahnputz-App für i-phone oder i-pad -Nutzer, die Kinder spielerisch zum Zähnputzen ermuntert und dabei auch noch die Zeit misst und Tipps zur richtigen Technik beim putzen gibt.

 appIn der App spielen Tiere eine wichtige Rolle. Die Kinder füttern je nach Vorliebe ein Pferd, einen Hund oder einen Hasen. Neben Möhren, Brot und Wurst dürfen die Vierbeiner sogar Süßigkeiten naschen. Doch wie werden die Zähne der Vierbeiner wieder sauber? Da hilft die kleine rote Zahnbürste weiter. Die Kinder wischen mit der Bürste über den Bildschirm und nach und nach strahlen die Beißerchen wieder. Wer also seine Lieblinge füttert, muss ihnen auch beim Zähneputzen helfen. Doch damit nicht genug. Jetzt werden die Kinder aufgefordert ihre eigenen Zähne zu putzen. Die Uhr zeigt an: zwei Minnten sollten es schon sein. Zum guten Ende darf auch noch ein Foto der sauberen Zähne geschossen werden. Wer noch etwas Hilfe bei der Technik benötigt, bekommt wichtige Tipp von proDente.

Die App "„Alles sauber? Zähne putzen (lernen) mit Tieren für Kinder“ gibt es im i-Tunes-Store.

 

Zahnspangen - 60 Prozent der Jugendlichen tragen Brackets und Co

 

Zwei bis drei Jahre trägt man eine Zahnspange im Durchschnitt, das heißt also viel Geduld zu haben, aber dafür dann auch ein schönes Lächeln als Belohnung. Heutzutage ist es völlig normal eine Spange zu tragen und dafür gibt das Video von proDente ein paar nützliche Tipps zum Umgang und der Pflege von Brackets.

Video Pimp my teeth

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Termine