^ Top ^
10.04.2018

Glänzende Aussichten für ZFA

 

ZFA www.zfa-duglaenzt.de„Mach was, wo auch DU glänzt!“ – unter diesem Motto startet die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt im April eine Image-Kampagne zur Gewinnung neuer Interessenten für die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA). Der Beruf der ZFA ist ein vielseitiger, abwechslungsreicher, aber auch verantwortungsvoller Beruf mit Aufstiegsmöglichkeiten. Er verlangt neben fachlichem Können Einfühlungsvermögen, Takt und Organisationstalent. Eine eigens eingerichtete Internetseite informiert nun über die Aufgaben einer ZFA und beschreibt den Ablauf der Ausbildung. Außerdem gibt es Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und Vorstellungsgespräche, ein eigens gedrehtes Video zeigt den Alltag einer ZFA. Neben der Internetseite will die Kammer auch über Soziale Medien wie Facebook sowie über Flyer und Plakate für den Nachwuchs werben.  

 

„Wir wollen mit der Kampagne Begeisterung für das Berufsbild ZFA wecken“, erklärt Dr. Mario Dietze, Referent für zahnärztliches Personal im Vorstand der ZÄK. Die Internetseite soll Entscheidungshilfe bei der Berufswahl sein und als Hilfestellung für eine Bewerbung dienen, so der Merseburger Zahnarzt. Mit der Aktion steuert die Zahnärztekammer aktiv gegen einen sich abzeichnenden Mangel an qualifiziertem Praxispersonal in Sachsen-Anhalt. Erst Ende Juni 2017 hatte die Kammerversammlung beschlossen, die Vergütungen für ZFA-Azubis deutlich zu erhöhen, um das Berufsbild attraktiver zu machen. Außerdem bietet die Kammer für ZFA zahlreiche Fort- und Weiterbildungskurse sowie die Aufstiegsfortbildungen zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP) und zur Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin (ZMV) sowie eine Spezialisierung in der Kinderzahnheilkunde an.

 

www.zfa-duglaenzt.de 

 

 

 

 

 

 

 

Termine