^ Top ^
24.04.2017

Dessauer Abend mit Fotograf Knut Mueller

 

Der "Dessauer AKnut Muellerbend", die Veranstaltungsreihe der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt, geht in die 29. Runde. Am 17. Mai 2017 ab 19 Uhr soll wieder der Dialog von Zahnärzten mit Künstlern, Wissenschaftlern und Politikern aus Sachsen-Anhalt initiiert werden – inspiriert von der Bauhausstadt Dessau, in der einmaligen Atmosphäre des Feiningerhauses, eines der restaurierten Meisterhäuser. Dieses Mal zu Gast: Der Hallenser Fotoreporter Knut Mueller.

 

 

 

 

 

Knut Mueller hat das Elend der Welt gesehen; er war als Fotoreporter in den Krisen- und Kriegsgebieten der vergangenen Jahrzehnte unterwegs. Immer auf der Suche nach starken Bildern, die die Emotionen der betroffenen Menschen zeigen. Hass, Wut und Liebe, so hat er dabei erfahren, liegen dort oft dicht an der Oberfläche. Er kann berichten von Grenzsituationen und dem eigenen Umgang damit. Im Vorfeld der Gespräche sind bereits Bilder von Knut Mueller zu sehen. Außerdem zeigt er noch bis zum 19. Juni 2017 seine Ausstellung "Schönheit und Schrecken" in der Willi-Sitte-Galerie Merseburg. 

 

Die Anmeldung zur Teilnahme am Dessauer Abend bitte formlos mit Name und Anschrift per Fax (0391/73939-20) oder Post (PF 3951, 39014 Magdeburg) an die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt schicken!

 

 

 

 

 

 

 

Termine