^ Top ^
18.06.2014

Wird der elektronische Heilberufsausweis die bisherigen Kammerausweise ersetzen?

 

Frage der Woche

Ja. Zahnarztausweis wird künftig der elektronische Heilberufsausweis (HBA) sein; das sieht das SGB V für die Zahnärzteschaft vor. Für die Zahnärzte in Sachsen-Anhalt soll es mit der Ausgabe des elektronischen Heilberufeausweises 2015 soweit sein.

 

 

18.08.2014

Dessauer Abend mit Ragna Schirmer

 

Ragna Schirmer. Foto: Robert DämmigFür den 25. Dessauer Abend der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt am Mittwoch, dem 22. Oktober 2014, konnte die Pianistin Ragna Schirmer, Halle (Saale), gewonnen werden. Sie ist die vielleicht beste deutsche Pianistin der Gegenwart – eine der erfolgreichsten auf jeden Fall.

 

 

 

 

 

18.08.2014

Füllen Sie Wunder- statt Zuckertüten zum Schulanfang!

 

Leas Schultüte enthielt nicht nur Süßigkeiten, die bald vernascht werden Auf die Füllung kommt es an, raten Sachsen-Anhalts Zahnärzte den Eltern und Großeltern, die derzeit beginnen, die Schultüten mit Überraschungen für die künftigen Abc-Schützen füllen. Damit diese prall gefüllten Begleiter des ersten Schultages nicht zur Kariesfalle für die Zähne der Sechs- bis Siebenjährigen werden, sollten sie nicht zu viele süße Leckereien für kleine Naschkatzen enthalten. Es will kein Zahnarzt dem Kind die Lust auf Schokolade nehmen, doch sollte die Schultüte keine reine „Zuckertüte“ sein, deren Inhalt die Gefahr von Zahnschmerzen birgt. Es gibt viele schöne und nützliche Alternativen, die die Erstklässler beim Auspacken ihrer Wundertüte erfreuen können. 

 

18.08.2014

Service: „Identifikation“ in Wernigerode

 

Der neue Heilberufeausweis (Muster)Wie bereits im Juliheft der zn berichtet, wird die Zahnärztekammer am 19. September 2014 im Rahmen der Fortbildungstage in Wernigerode von 9 bis 18 Uhr die für die Ausgabe des neuen Heilberufeausweises nötige Identifizierung der Kammermitglieder anbieten. 

 

 

 

18.08.2014

Erfolgreicher Start für AzuBiss

 

Hospitation bei der PZR im Projekt AzuBiss Der erste Turnus des Modellprojektes „AzuBiss“ – Ausbildungsübergreifende Zusammenarbeit für mehr Mundgesundheit im Pflegeheim – ist erfolgreich gelaufen. Der Erfahrungsaustausch zwischen Auszubildenden der Klassen Zahnmedizinische Fachangestellte und Altenpfleger der Berufsbildenden Schule „Dr. Otto Schlein“ in Magdeburg wurde interessiert aufgenommen.

 

 

18.08.2014

Informationsveranstaltung für Zahnärzte und Zahntechniker

 

Rechtssichere und patientenorientierte Zusammenarbeit zwischen Praxis und Labor

am Mittwoch, dem 29. Oktober 2014, von 15 bis 17 Uhr
im Erwin-Reichenbach-Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer in Magdeburg,

Große Diesdorfer Straße 162

 

11.08.2014

Feierliche Zeugnisübergabe

 

Einser Absolventinnen 2014 mit Dr. M. Dietze (r.), Christina Glaser (5. v. l.) und Conni Stapke (3. v.r.)ZFA-Zeugnisübergabe 2014ZFA-Zeugnisübergabe 2014 ZFA-Zeugnisübergabe 2014 ZFA-Zeugnisübergabe 2014 ZFA-Zeugnisübergabe 2014

96 neue Zahnmedizinische Fachangestellte wurden am 19. Juli 2014 feierlich freigesprochen. Zu der Feststunde der Zahnärztekammer in Magdeburg waren erfreulich viele Gäste gekommen: Eltern und Freunde, Ausbilder und Berufsschullehrer hatten die frischgebackenen ZFA zu diesem wichtigen Ereignis begleitet.

 

01.07.2014

Dekan glaubt „recht fest“ an Zahnklinik-Umzug im Frühjahr 2017

 

 Dekan Prof. Dr. Michael Gekle, Medizinische Fakultät der MLU Halle-Wittenberg

Der Dekan der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Prof. Dr. Michael Gekle, hat sich im Gespräch mit den Zahnärztlichen Nachrichten Sachsen-Anhalt erleichtert gezeigt, dass die neuerliche Blockade der finanziellen Mittel für die Sanierung der künftigen Universitätszahnklinik in Halle durch die Landesregierung aufgehoben wurde. Die siebenwöchige Unterbrechung verzögere jedoch die Fertigstellung um ein ganzes Semester.

 

 

23.06.2014

Liga der Kariesfreien Sachsen-Anhalts hat 1.031 Mitglieder!

 

 

Zahnpflege-Beratungswoche Die Liga der Kariesfreien Sachsen-Anhalts 2014 hat 1.031 Mitglieder. Das jüngste Mitglied ist der einjährige Oskar Elias Kraemer aus Edersleben bei Sangerhausen, das älteste Mitglied ist die 88-jährige Elli Wege aus Freyburg (Unstrut). Alle hatten sich von ihrem Zahnarzt bestätigen lassen, dass sie ein rundum naturgesundes Gebiss haben (bzw. bei den Senioren, dass sie über überdurchschnittlich viele naturgesunde Zähne verfügen).

 

Robin Rühlicke (10 Jahre) aus JessenKilian Gutsche (15 Jahre) aus ColbitzSabrina Piela (26 Jahre) aus WanzlebenRudolf Lang (74 Jahre)aus Halberstadt

 

 Und das sind die Liga-Sieger von 2014, die per Los ermittelt wurden und jeweils eine elektrische Zahnbürste gewonnen haben:

Robin Rühlicke, 10 Jahre, aus Jessen

Kilian Gutsche, 15 Jahre, aus Colbitz

Sabrina Piela, 26 Jahre, aus Wanzleben

Rudolf Lang, 74 Jahre, aus Halberstadt

 

 

19.06.2014

Rahmenvertrag zur Validierung von Geräten

 

Die Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt hat soeben mit der Firma ValiTech aus Potsdam einen Rahmenvertrag für die Zahnärzte des Landes abgeschlossen. ValiTech überprüft Kleinsterilisatoren, Reinigungs- und Desinfektionsgeräte, den DAC Universal und führt die Festigkeits-prüfung für Foliensiegelgeräte durch. Die Firma ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle zugelassen. 

 

 

03.06.2014

Bestellung von Impfstoff gegen Hepatitis B

 

Der nächste Termin für die Auslieferung von Impfstoff zur Immunisierung der Praxismitarbeiter gegen Hepatitis B ist in der Geschäftsstelle der Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt der 1. Oktober 2014.

 

Termine